Fasten - Die Kraft der Selbstheilung
Ein Film von Florian Kröppel
TV Dokumentation -
fertiggestellt

Für viele ist es kaum vorstellbar: Unser Körper braucht Verzicht! Seit jeher kennen alle Kulturen diesen Verzicht unter dem Titel Fasten. Was Forscher heute interessiert ist aber weniger die religiöse Übung, vielmehr der medizinische Nutzen, der unserem Körper aus diesem Verzicht erwächst. Durch Fasten kann man vielen Zivilisationskrankheiten wie Diabetes oder Rheuma vorbeugen. Und noch etwas taucht unter den Mikroskopen der Forscher auf: Ein Funke Hoffnung durch das Fasten auch den Krebszellen zu Leibe zücken zu können.

 

19.02.2018 | 20:15 Uhr | ORF III 

Regie: Florian Kröppel | Kamera: Caroline Bobek | Ton: Martin Stiendl, Max Leimstaettner | Schnitt: Alexandra Wedenig | Sprecherin: Angelika Lang | Tonmischung: Soundfeiler | Produktionsleitung: Katharina Bernard | Redaktion: Livia Gruber (ORF III) | Sendungsverantwortlicher: Otto Schwarz (ORF III) | Produktion: Eva Schindlauer (ORF III) | Gesamtleitung: Peter Schöber (ORF III) | Produzent: Kurt Langbein

TV Dokumentation | Österreich | 2018 | Sendereihe: Themenmontag
45 Minuten | HD
Eine Produktion von Langbein & Partner in Koproduktion mit ORF III